Feierlichkeiten im Hotel Prinz-Luitpold-Bad

Unsere Veranstaltungs-Tipps für Ihren Urlaub im Allgäu: Wiedereröffnung

Bei strahlendem Sonnenschein und Frühlingswetter haben wir letzten Donnerstag unsere feierliche Wiedereröffnung gefeiert.

Im Zuge dessen war unser Landrat Anton Klotz so freundlich zusammen mit dem Landtagsabgeordneten Erik Beisswenger und unserem Bürgermeister Adalbert Martin das blaue Band zum Hallenbad zu durchschneiden.

Das besondere Highlight neben den vielen Ehrengästen, die diesem Ereignis beigewohnt haben war die Gesangsdarbietung von Hedwig Roth, die mit Ihrer wundervollen Stimme zwei Jodler gesungen hat.

Anschließend konnten wir uns mit Sekt und Häppchen stärken.

Am frühen Abend fanden wir uns wieder ein und feierten mit unseren lieben Gästen die Wiedereröffnung. Hier sorgte die Illertaler Saitenmusik für die musikalische Untermalung. Armin Gross fürhte nach einer kurzen Rede seinen Baufilm vor, der insbesondere mich in die letzten 6 Monate zurückversetzt hat.

Ich bin sehr froh, dass diese Zeit nun hinte runs liegt und alles so gut geklappt hat. Vielen Dank hierfür an alle Beteiligten.

Anschließend servierten uns adrett gekleidete Köche zwei kleine Leckereien, bis das festliche Buffet eröffnet wurde. Ich hatte Forelle mit Algen-Salat und frischen Merrettich, was einfach köstlich war.

Bei Schneetreiben und Winterwetter haben wir 3 Tage später "Tag der offenen Tür" gefeiert.

Wir sind froh, dass sich die Besucher vom Wetter nicht haben abschrecken lassen und uns so zahlreich besucht haben. In drei Stunden haben wir ca. 150 Leute in kleinen Gruppen durch die Zimmer, das Hallenbad und die öffentlichen Bereiche geführt und unser Konzept und die zahlreichen Umbauarbeiten erläutert. 

Anschließend konnte sich alle in entspannter Runde bei Sekt und Häppchen austauschen. 

Ich selbst hatte viel Freude daran zu zeigen, was im letzten halben Jahr alles passiert ist und das positive Feedback entgegen zu nehmen. 

Wer ganz genau geschaut hat, konnte auch Sissi unter den vielen Menschen entdecken;-)

Nochmals vielen Dank an alle, Besucher, Gäste, Handwerker und natürlich Mitarbeiter für die Unterstützung.

Top