Top 10 Wanderungen im Allgäu 2015

Unsere Wander-Tipps für Ihren Urlaub im Allgäu: Nagelfluhkette

1. Unser Hausberg "Breitenberg"
Dauer 6-8 Stunden, Niveau: Mittel bis anspruchsvoll
Quer durch die Allgäuer Alpenwelt wird man oben mit einem traumhaften Blick nach Hindelang und über die Berge belohnt.

2. Rundwanderung Wildbachtobel, Iseler & Palmweg
Dauer: ca. 4 Stunden, Niveau: leicht bis mittel
Vom Hotel Prinz-Luitpold-Bad führt diese Wanderung über das wildromantische Wildbachtobel auf den Iseler (Vordere Wiedhag-Alpe, Iselerplatzhütte) und über den Palmweg/Bergwachtweg durch Wald und Wiesen zurück.

3. Nagelfluhkette
Dauer 6-7 Stunden, Niveau: mittel bis anspruchsvoll
Dadurch, dass man mit der Mittagbahn hoch fährt beginnt die Wanderung schon auf einiger Höhe und mit vielen tollen Ausblicken. Das wird im Verlauf noch grandioser.

4. Willers Alpe
Dauer 2 1/2 Stunden, erweiterbar auf mehr, Niveau: leicht
Von Hinterstein oder direkt vom Hotel Prinz-Luitpold-Bad wandern Sie hinauf in die idyllische Welt rund um die Willers Alpe, inklusive Wildfräuleinstein, der Teil einer alten Sage ist.

5. Ornach
Dauer 1 1/2 Stunden, Niveau: leicht
Wir haben diese Wander-Tour als "Sonnenaufgangstour" gemacht, weil dies einfach wunderschön ist. Natürlich auch zu "normalen" Tageszeiten ein Erlebnis.

6. Hölle Rundweg
Dauer: 2 Stunden, Niveau: leicht
Besonders schön ist diese Wanderung im Frühling aufgrund des Blumenmeers, vorallem wenn der Frauenschuh blüht. Aber auch sonst ein toller Weg entlang eines idyllisches Bächleins in Traumnatur.

7. Cafe Polite, Luitpoldhöhe und Nusche
Dauer: ca. 2 Stunden (abhängig von gewähltem Weg), Niveau: leicht
Wundervoller Wanderweg in der Sonne über dem Ostrachtal mit Traumblick über selbiges.

8. Ifenblick
Dauer: 1 1/2 - 2 Stunden, Niveau: leicht
Von Oberjoch geht es Richtung Ornach und von dort weiter zum Aussichtspunkt "Ifenblick", welcher seinen Namen wirklich verdient hat. Schöner Spaziergang, auch im Winter machbar.

9. Freibergsee
Dauer: 1/2 Stunde einfach, Niveau: leicht
Top-Kombination von Bewegung und Badevergnügen. Wir sind total begeistert. 

10. Starzlachklamm
Dauer: ca. 2 Stunden, Niveau: leicht
Weitgehend ursprüngliche Klamm, die bei jedem Wetter sehenswert ist. Schön lässt sich diese Tour mit dem Besuch der Erzgruben erweitern.

Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Nachwandern und freuen uns selbst schon auf das Jahr 2016 und die anstehenden Wanderungen. Wir lieben das Allgäu und sind sicher, dass uns noch lange die Ideen nicht ausgehen.

Wie wäre es mit: Wanderurlaub im Wellnesshotel im Allgäu?

Top