Hotel mit herrschaftlicher Geschichte

Herrschaftliches Bayern
Vom ersten Augenblick an wird bei Betreten unseres Hotels die beeindruckende Atmosphäre einer langen Geschichte spürbar. 1864 gegründet gehört das Prinz-Luitpold-Bad zweifelsohne zu den Allgäu Hotels mit der ausgeprägtesten Tradition. Wellness wurde hier schon praktiziert und gelebt, lange bevor die Menschen überhaupt wussten, dass der Begriff zum Trend werden würde. 
 
Im Februar 1888 wurde der damaligen Badeanlage im Ortsteil Bad Oberdorf bei Hindelang durch Seine Königliche Hoheit, Prinzregent Luitpold, der Titel „Prinz-Luitpold-Schwefelmineralbad“ zuerkannt. Damit war eines der ersten Wellnesshotels Bayerns und ein einzigartiges Wellnesshotel im Allgäu geboren.
Dem Wohlwollen des Prinzregenten ist es auch zu verdanken, dass eine der ersten Buslinien Bayerns Hindelang mit dem Bahnhof Sonthofen (7 km entfernt) verband. 
 
Aus gutem Grund sind wir daher Teil von "Herrschaftliches Bayern".
 
Die Heilquelle des Hauses war auch der Grund, dass sich der Ortsteil Oberdorf ab 1902 mit dem Zusatz „Bad“ schmücken durfte (näheres auch unter Hotel Prinz-Luitpold-Bad bei Wikipedia).
 
Unser Wellnessotel in der Mitte von Hindelanger Wiesen und Bergen in Alleinlage
Unser Hallenbad nach Eröffnung in den 50gern
Unser neues Hallenbad mit Allgäuer Bergblick und Massagefunktion
Unsere Kaminhalle vor der Renovierung in den 90ern
Unsere Kaminhalle mit Antiquitäten
Altes Bild eines Hotelzimmers mit grünem Vorhand und blauen Stuhl
Sissi Junior Suite mit Rosenbett und roter antiker Sitzgruppe
Unser Regentensaal früher mit grünem Teppich
Unsere ehemaliger Panorama-Ruheraum mit traumhaftem Bergblick
Unser Regentensaal heute mit blauem Teppich und Holznischen
Unser Panoramaruheraum heute mit blauen Liegenauflagen und Bergblick

Ein bisschen königlich.

Lange haben wir nach einem griffigen Motto gesucht, welches die Philosophie unseres Hauses ehrlich und eingängig widerspiegelt. Dazu haben wir uns viele Gedanken gemacht, was uns wichtig ist und unsere Gäste besonders schätzen:
 
  • Der fantastische Bergblick vom ganzen Hotelgelände  aus - sei es Zimmern, Restaurant oder Wellness-Bereich - ist ein Luxus, wie man ihn selten findet.
     
  • Die lange Geschichte des Wellnesshotels und die wunderschönen historischen Einbauten machen es zu einem Juwel abseits von den Einheitszimmern der Kettenhotelerie oder dem derzeitig gängigen Alpen-Chic anderer Hotels. Aus diesem Grund sind wir auch als Mitglied von "Herrschaftliches Bayern" aufgenommen worden.
     
  • Die mit viel Liebe und vorwiegend regionalen Zutaten hergestellten historisch inspirierten Speisen, welche modern interpretiert und angerichtet sowohl Gästegaumen alsauch -blick erfreuen sollen.
     
  • Am Wichtigsten ist uns, dass der Gast sich bei uns als jemand Besonderes fühlt, der verwöhnt wird und sich wohlfühlt. Seit jeher achten wir darauf spezielle Gästewünsche bestmöglich zu erfüllen, sei es bezüglich Essen, Zimmer oder Wellness-Wünschen. Unser langjähriges Personal kümmert sich rührend und mit Freude um alle Belange. Das Ziel ist, dass jeder Gast entspannt und glücklich nach Hause zurückkehrt und genug Kraft für die alltäglichen Belange getankt hat.
Zusammengefasst lässt sich sagen: Hier im Hotel Prinz-Luitpold-Bad soll sich jeder Gast ein bisschen königlich fühlen.

Herrschaftliches Bayern

So lustig kann "Herrschaftliches Bayern" sein.  Weitere Filme finden Sie auf unserer  Youtube-Seite.

Top