Top 10 Rodelausflüge

Rodeln am Breitenberg, Pfronten

1. Alte Jochstraße - Bus (10 min) oder Laufen 
Dauer: 3/4-1 Stunde, Niveau: leicht
Einfach vom Parkplatz des Hotels die alte Jochstraße hoch gehen oder mit dem Bus direkt nach Oberjoch fahren. Tolle Rodelstrecke, Fotoleiste: Bild 1
Rodeln bis vor die Haustüre

 

2. Schwarzenberghütte - Bus & Laufen
Dauer: 1,5 Stunden (einfach), Niveau: mittel, Start-/Endpunkt: Giebelhaus (Parken in Hinterstein).
Die Tour ist auch ohne Schnee fantastisch wegen des Ausblicks und der Idylle tief in der Natur. Doch mit Runterrodeln ist es natürlich noch besser. Man sitzt oben mit Traumblick und schön draußen in der Sonne und wird für den teils doch anstrengenden Weg belohnt. Fotoleiste: Bild 2
Winteridylle pur

 

3. Hirschalpe - Laufen
Dauer: 1 1/2 Stunde, Niveau: mittel
Startpunkt ist entweder direkt hier am Haus (30 Minutzen zusätzlich) oder an der Jochstraße. Der Weg ist gut zu gehen, die Rodelstrecke fantastisch und die Hirschalpe inkl. Blick ein echter Tipp (auch im Sommer). Fotoleiste Bild 3
Der perfekte Rodeltag

 

4. Mittag - Sesselbahn - Sessellift
Ein alter gemächlicher Sessellift bringt einen zur Mittelstation, ein zweiter nach oben. Der Ausblick ist gigantisch, die Strecke eine richtige Familien-Rodelstrecke.
Fotoleiste: Bild 4
Rodeln mit Einkehr

 

5. Hornbahn - Gondelbahn 
Der Hindelanger Hausberg lockt mit langen Rodelbahnen. Morgens schön sonnig, eine Bahn ist sogar beschneit. Fotoleiste: Bild 5
Rodeln auf 3 Bahnen vor der Haustüre 

 

6. Alpe Stubental - Laufen
Dauer: 40 Minuten (einfach), Niveau: leicht bis mittel, Start-/Endpunkt: Jungholz. Der Weg (der im Sommer eine Straße ist) führt schön durch einen Wald hoch zur Alpe, die ein Traumpanorama und eine sehr schöne Sonnenterrasse zu bieten hat.
Fotoleiste: Bild 6
Rodel-Spaß

 

7. Buchelalpe - Laufen
Dauer: 40 Minuten (einfach),Niveau: leicht bis mittel, Start-/Endpunkt: Parkplatz Spieserlifte bei Unterjoch. Schöne Alpe, tolle Aussicht und angenehme, recht ungefährliche Rodelstrecke. Insgesamt sehr beliebt!
Fotoleiste: Bild 7
Schönes Rodelvergnügen

 

8. Breitenberg in Pfronten - Gondel/Sessellift
Unglaubliches Panorama und ultralange Rodelstrecke. Einziges Manko, Start und Endpunkt sind nicht gleich (Shuttlebus). Fotoleiste: Bild 8
Zum längsten Rodelspaß

 

9. Ochsenalpe - Bus
Niveau: leicht, Startpunkt: Hotel Prinz-Luitpold-Bad (gute Stunde einfach zu Fuß) bzw. Oberjoch (z.B. per Bus): 15 -20 min bis zur Alpe. Endpunkt: Hotel Prinz-Luitpold-Bad. Gemütliche Alpe mit leckeren kleinen Gerichten, auf Vorbestellung auch Kässpatzen. Nahe Skipiste und alter Jochstraße, daher auch zum Rodeln geeignet.
Fotoleiste: Bild 9
Perfekter Winterausflug

 

10. Nesselwängle - Sessel-Bahn Krinnenalpe
Nette Abfahrt, bei der man zwar 2 x die Skipiste queren muss. 
Familienfreundliches Rodeln

Alte Jochstraße
Winter im Allgäu
Hirschalpe
Rodeln - Mittagbahn - Allgäu Blog
Alpe Stubental - Rodeln bei Jungholz
Allgäu Blog - Buche-Alpe - Rodeln
Nesselwängle Rodeln
Top