Bockbierabend - 17. März 2017

Unsere Veranstaltungs-Tipps für Ihren Urlaub im Allgäu: Bockbierabend

So war es 2016:

Zugegeben mit dem Nockherberg können wir nicht ganz mithalten, aber verstecken müssen sich unsere Bockbier-Abende auch nicht. Besonders freuen wir uns, dass wir auch dieses Jahr wieder ausgebucht waren und uns neben unseren Haus-Gästen zahlreiche Einheimische die Ehre gegeben haben.

Bei zünftiger Musik vom Akkordeon-Duo Bechteler genoßen wir das leckere Zötler-Bockbier. Theoretisch stand auch Ziegenmilch zur Verfügung, aber ich glaube unser alkoholfreie Alternative kam nicht so gut an.

Da wir alle wissen, dass man Bockbier besser nicht auf leeren Magen trinken sollte, gab es auch dieses Jahr wieder ein bayrisches Schmankerl-Buffet mit allem, was dazu gehört. Schweins-Haxen, Knödeln, Leberkäse und vielem mehr. Für das leibliche Wohl war also gut gesorgt und für die richtige Stimmung auch. Die Bockbierrede vom Seniorchef Albert Gross, gespickt mit lokal-politischen und allgemeinen Spässen, sorgte für viele Lacher. 

 

 

Top