Ein Tag am See in Niedersonthofen

Der See selbst liegt idyllisch im Grünen, hat eine angenehme Temperatur und einen flachen Einstieg ins kühle Naß. Da er für Kinder ideal ist, tummeln sich auch viele im vorderen Bereich, besonders dort, wo etwas Sand angespült ist. Alle, die es ruhiger mögen, müssen nur ein paar Meter schwimmen.

Sie finden viele Parkmöglichkeiten mit einem Fußweg vom 5-10 Minuten, eine schöne große Liegewiese mit viel Schatten, einem Kiosk mit warmem Essen, Eis und kalten Getränken, Toiletten und Umziehmöglichkeiten. 

So lässt sich ein ganzer Tag in der Sonne verbringen, ohne zuviel davon abzubekommen.

Anfahrt: ca. 30 min Fahrt (einfach)

Fahren Sie die Andreas-Gross-Str. hoch, biegen Sie oben links Richtung Bad Hindelang/Sonthofen ab und fahren Sie durch Sonthofen durch. Biegen Sie dann auf die B19 Richtung Immenstadt ab und folgen Sie der Straße bis zur zweiten Abfahrt Lindau/Oberstaufen/Immenstadt/Stein/Zentrum). Fahren Sie dann rechts Richtung Stein/Kempten und folgen Sie der Straße durch Stein nach Seifen. Dort biegen Sie rechts nach der Tankstelle ab (Richtung Niedersonthofen, Hauptstraße) und folgen Sie dem Weg durch ein paar kleine Dörfer, bis Sie den See sehen. Dort gibt es gleich zu Beginn einen großen Parkplatz (Fußweg etwas länger) und wenn Sie den See weiter umrunden nochmal einen. Folgen Sie dem Fußweg zum See und suchen Sie sich ein schönes Plätzchen.

Top

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.